IT-Fachkraft (m/w) gesucht für Systembetreuung und Sachbearbeitung

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer: mind. Juni 2018
Std./Woche: 20h/Woche
Einsatzort: München
Firma: VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.
Kontakt: Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 05.06.2017 an die Geschäftsführerin Frau Ute Mowitz-Rudolph an: info@verbraucherservicebayern.de                                 www.verbraucherservice-bayern.de
Nähere Informationen zur Kontaktaufnahme und Bewerbung erfahren Sie in der Originalanzeige

Hinweis zum Anzeigenmarkt:
Trotz Überprüfung können wir keine Gewähr für die Inhalte des Anzeigenmarktes, für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben sowie für Informationen, auf die verwiesen wird, übernehmen.

Stellenbeschreibung

Ab sofort suchen wir für unseren Landesverband eine/n erfahrene/n IT-Fachkraft (m/w) in Teilzeit am Standort München.  Sie haben folgende Aufgaben:
  • Verantwortung für die Auswahl und Beschaffung von Informationstechnik und Telekommunikationsgeräten incl. Software
  • Betreuung und Beratung der Nutzer  bzw. Anwender im VSB (interner Support)  
  • Verwaltung von Benutzerrechten Verwaltung von Servern, Arbeitsplatzrechnern und Telefonanlagen
  • Administration von Speichersystemen, Datensicherung und Datenwiederherstellung
  • Hard- und Softwarepflege sowie Softwareverteilung

Firmeninformation

VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) ist ein gemeinnütziger und anbieterunabhängig arbeitender Verbraucherverband mit 15 Beratungsstellen und etwa 170.000 Mitgliedern in Bayern.

Originalanzeige

Öffnen Sie per Klick auf das Bild oder den Button die Originalanzeige als PDF. PDF-DownloadPDF-Download

Anforderungen

Sie bringen mit:
  • eine einschlägige Berufsausbildung wie zum Beispiel IT-System-Kaufmann/Kauffrau
  • Berufserfahrung im Bereich Informationstechnik und Bürokommunikation
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Qualitätssicherung von Softwareprodukten 
  • Erfahrungen bei Prozessen
  • Kenntnisse im Entwurf vornehmlich bei MS SQL-Server, sind von Vorteil

Die Teilzeit-Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.06.2018 – Verlängerung ist angestrebt – und umfasst eine durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 20 Stunden.

Einsatzort