Medizinisch-Technische(n)-Radiologie-Assistentin(en) MTRA

bei renommierter Institution / Körperschaft des öffentlichen Rechts in Vollzeit (39 Std./Wo.) zunächst für zwei Jahre befristet

Jobnummer: FJM-07181657
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer: zunächst für 2 Jahre
Std./Woche: 39
Einsatzort: München
Bezahlung: Gehalt ca. 3400 €/Monat
Kontakt: Herr Wolfgang Lommer

Hier direkt bewerben

* Hinweis: Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf bei oder hinterlegen Sie diesen in Ihrem Profil! Nur dann können wir Sie dem Kunden vorschlagen.

Hinweis zum Anzeigenmarkt:
Trotz Überprüfung können wir keine Gewähr für die Inhalte des Anzeigenmarktes, für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben sowie für Informationen, auf die verwiesen wird, übernehmen.

Stellenbeschreibung

Organisation der Qualitätssicherung in der Radiologie, in der Nuklearmedizin und in der Strahlentherapie in enger Zusammenarbeit mit Medizinphysikern und Fachärzten aus diesen Gebieten einschließlich der hierbei anfallenden Bürotätigkeiten, Vorbereitung und Betreuung von Kommissionssitzungen und Übernahme weiterer Organisationsaufgaben nach Absprache

Anforderungen

Wir erwarten fachspezifische Kenntnisse und Berufserfahrung in der Radiologie, in der Nuklearmedizin und/oder in der Strahlentherapie, insbesondere auch in der Qualitätssicherung bei der medizinischen Strahlenanwendung.

Das Gehalt wird bei entsprechender Erfahrung ca. 3400,- EUR/Monat brutto betragen.
Option auf unbefristete Übernahme ist gegeben.

Einsatzort