Teamassistenz (gn) für die Geschäftsführung einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Teamassistenz (gn) für die Geschäftsführung einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

in Vollzeit (39 Stunden) als Elternzeitvertretung

Stellenbeschreibung

  • Bedienung der Telefonanlage
  • Korrespondenz und Schreiben nach Diktat
  • Terminorganisation
  • Organisation und Protokollierung von Besprechungen
  • Erstellung von Präsentationen
Das monatliche Bruttogehalt wird bei ca. 3.350 € liegen. Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Bewerbung Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin.
 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Rechtsanwaltsfachangestellte, Fremdsprachenkorrespondentin) oder vergleichbar
  • Sekretariatserfahrung oder in der Sachbearbeitung als Teamassistenz
  • Kenntnisse der medizinischen Fachtermini von Vorteil
  • Souveräner Umgang mit MS-Office
  • Organisationstalent
Jobnummer: FJM-02120030
Bezahlung: 20 €
Beginn: ab sofort
Dauer: längerfristig
Std./Woche: 39
Einsatzort: München
Kontakt: Frau Hannah Gäde

Hier direkt bewerben

* Hinweis: Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf bei oder hinterlegen Sie diesen in Ihrem Profil! Nur dann können wir Sie dem Kunden vorschlagen.

Einsatzort

Hinweis zum Anzeigenmarkt:
Trotz Überprüfung können wir keine Gewähr für die Inhalte des Anzeigenmarktes, für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben sowie für Informationen, auf die verwiesen wird, übernehmen.
Honig